Freundschaftsschiessen Eschenbach - Feld-Meilen 2019

Am vergangenen Sonntagnachmittag waren nicht nur die 22 Schützinnen und Schützen aus beiden Vereinen vor Ort, sondern auch das April- Wetter. Die Schweissperlen waren am jährlichen Freundschaftsschiessen ausschliesslich mentaler Natur.

 

Nach den traditionellen Programmen siegte im Becher- Stich Reto Küpfer mit starken 97 Punkten bei den Sportschützen Eschenbach (1.v.l) und Jelena Bobst (2.v.l.) mit 93 Punkten bei den Sportschützen Feld-Meilen.

 

Die suveräne Leistung von Stephan Marts (3.v.l.) mit 197 Punkten, brachte ihm den verdienten Sieg im Osterhasen- Cup. Zudem gewann er mit 157 Punkten den Wanderpreis der Sportschützen Feld-Meilen. Auch René Hüppi (4.v.l), der erfahrene Nachwuchsleiter und erfolgreiche Schütze, trumpfte in der Schiessanlage Buechliberg. Mit seinen 156 Punkten ging der Wanderpreis der Eschenbachern an ihn und das bereits zum vierten Mal.

 

 

Wir gratulieren allen Gewinnern zu ihren guten Resultaten und wünschen allen Sportfreunden weiterhin "gut Schuss".